Warum FREIE WÄHLER

Warum FREIE WÄHLER in den nordrhein-westfälischen Landtag sollten.

Aus Sicht der Kommunalpolitik ist die Landesregierung ein Etikettenschwindel, die die eigentlichen Probleme der kommunalen Ebene nicht löst.

In den Kommunen gibt es zahlreiche Ratsmitglieder und Bürgermeister aus freien Wählergemeinschaften oder Parteilose, die zwar die Mehrheit der Wähler hinter sich vereinen konnten, aber zur Handlungsunfähigkeit verdammt sind, weil sie keine Vertretung in Land- und Bundestag haben.

Wenn wir „Freie Wähler“ uns auf den erreichten Erfolgen ausruhen und uns keinen Einfluss auf die Landes- und Bundespolitik verschaffen, machen wir uns gleichzeitig zum verzichtbaren Element in der Kommunalpolitik.

Wenn wir die erreichte Stärke in der Kommunalpolitik gemeinsam mit unseren Wählerinnen und Wählern richtig einsetzen, schaffen wir einen echten Mehrwert für die Bevölkerung.